Aktuelle Informationen

2015

08.12.2015

Erste Kundenveranstaltung in den neuen Laborräumen in Germering


Befestigung vollkeramischer Restaurationen

Durch ein ständiges wachsendes Angebot an Adhäsiven und Befestigungsmaterialien wid die Übersicht für die Behandler immer schwieriger.
11 Teilnehmer wollten durch Dr. Monika Reichenbach, Chemikerin bei Ivoclar Vivadent, erst einen Überblick, dann Durchblick durch den Materialdschungel erhalten.
Der Erfolg einer Restauration hängt auch maßgeblich von dem Erfolg der Befestigung ab.
Welche Keramik braucht welche Vorbereitung (strahlen, ätzen, konditionieren, reinigen) und welches Befestigungsmaterial eignet sich? Systematisch wurden anhand der Prozessketten mögliche Fehlerquellen aufgezeigt. Alle Sachverhalte wurden durch die Referentin sehr kurzweilig erörtert, Fragen sofort kompetent beantwortet.

Die Teilnehmer, die unser neues Labor noch nicht gesehen hatten, konnten sich ein Bild von irkungsstätte machen. Angenehme Gespräche mit den Teilnehmern rundeten diesen Abend noch ab.
Somit eine gelungene Auftaktveranstaltung, wir sind nun bereit für mehr…

Josef Kuffner
LoDeMünchen