Suchen

Hochwertige Prothetik

„Die Zahnmedizin bietet im Gegensatz zur Allgemeinmedizin in sehr vielen Situationen den Vorteil, das es eine eindeutig sinnvollste medizinische Lösung (optimale Lösung) für eine bestimmte Problematik gibt.“

Dr. Anke Handrock, Zahnärztin und Praxiscoach

Dies gilt auch für den Bereich der Zahnersatzlösungen. Ausgehend von Ihrem Befund berät Sie Ihr Zahnarzt und ggf. ein Zahntechnikmeister. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor – Meisterbetreuung – ergibt sich eine Einheit, die mit stetigem Wissensaustausch immer im Interesse des Patienten arbeitet.

Im Allgemeinen spielen für eine optimale Therapieentscheidung die folgenden Kriterien eine Rolle.

Ästhetik

Moderne Materialien und Behandlungsformen erschließen Patienten heute neue Möglichkeiten zahnästhetischer Versorgungen. Eine harmonische Zahnreihe, verbessertes Aussehen oder der Wunsch nach helleren Zähnen – insbesondere durch Eigenschaften wie die hohe Lichtdurchlässigkeit verwendeter Dentalkeramiken lassen sich typgerechte und individuelle Lösungen erzielen.

Beratung

Eine gute Entscheidung benötigt vertrauensvolle Aufklärung und Informationen. Nur so kann Zahnersatz Ihren individuellen Vorstellungen, Ansprüchen und Möglichkeiten entsprechen.

Biokompatibilität

Damit Ihr Zahnersatz über viele Jahre zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt, müssen die verwendeten Materialien also in hohem Maße mundbeständig sein und ein möglichst geringes Allergiepotential aufweisen.

Verarbeitung und Qualität

Präzise Verarbeitung, Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl sowie ein geschulter Blick für Ästhetik gewährleisten eine gleich bleibend hohe Qualität.

Haltbarkeit

Die Langlebigkeit von Zahnersatz hängt in erster Linie von der optimalen Passform sowie von der bruch- und Abriebfestigkeit der verwendeten Materialien ab. Auch die Erweiterungsmöglichkeit spielt eine Rolle.

Individualität

Vergleichbar mit der Anfertigung eines Maßanzuges wird Ihr Zahnersatz Schritt für Schritt durch erfahrene Mitarbeiter unter Nutzung ausgereifter Fertigungssysteme sowie hochwertiger Materialien für Sie hergestellt.

Herkunftsland

Technologischer Fortschritt, gepaart mit den hohen Aus- und Fortbildungskriterien für Zahnärzte und Zahntechniker: diese Faktoren haben Deutschland zu einem international führenden Standort der Zahnmedizin gemacht. Im internationalen Vergleich garantieren die besonders strengen Gesundheits- und Verbraucherschutzbestimmungen, verbunden mit intensiver staatlicher Kontrolltätigkeit dem Patienten ein besonders hohes Maß an Sicherheit.

Hochwertiger Zahnersatz kann nur dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn vom Zahnarzt zuvor die grundlegenden Sanierungen vorgenommen wurden. Berücksichtigt werden Zahnstellung, der Zustand der Mundschleimhaut, die Vitalität der Zähne, die Qualität eventuell vorhandener Wurzelfüllungen und die Beschaffenheit des Zahnhalteapparates. Auch Informationen zum Zustand der Kaumuskulatur, des Kiefergelenkes sowie die funktionellen Parameter spielen eine Rolle.

Um die hohe Qualität der Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen, zu denen wir einen sehr engen Kontakt pflegen. Durch die z.T. jahrelange Verbindung in ständiger Zusammenarbeit sind gewachsene Beziehungen entstanden, die uns eine unkomplizierte Abstimmung im Sinne zuverlässiger Schnittstellen ermöglichen und einen planbaren, langfristigen Behandlungserfolg gewährleisten, auf den Sie vertrauen können.